Datenschutz

Betroffenenrechte unserer Bewerber 

Smart Mechatronics freut sich über jeden Bewerber, der sich für unser Unternehmen interessiert. Im Bewerbungsprozess werden wir Ihre, uns übersandten Daten, weiterverarbeiten (gemäß Artikel 6b DSGVO). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie im Folgenden über ihre Betroffenenrechte informieren:

Nach Artikel 15 DSGVO haben Sie das Recht zu erfahren, ob und welche Informationen Smart Mechatronics von Ihnen verarbeitet (Auskunftsrecht).
Nach Artikel 16 DSGVO haben Sie das Recht eine unverzügliche Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung). 
Nach Artikel 17 DSGVO haben Sie das Recht eine unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Löschung, „Recht auf Vergessenwerden“).
Nach Artikel 18 DSGVO haben Sie das Recht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung).
Nach Artikel 20 DSGVO haben Sie das Recht, dass Smart Mechatronics Ihre Daten strukturiert, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format für Sie zur Verfügung stellt (Recht auf Datenübertragbarkeit).
Nach Artikel 21 DSGVO haben Sie das Recht jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Widerspruchsrecht).
Nach Artikel 13, 14 und 15 DSGVO haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde über etwaige Verstöße gegen geltende Datenschutzgesetze zu beschweren (Beschwerderecht).

Die Kontaktdaten der verarbeitenden Stelle finden Sie untenstehend:

Smart Mechatronics GmbH
Recruiting
Emil-Figge-Str. 85
44227 Dortmund
karriere@smartmechatronics.de
 

Datenschutz auf der Website

Smart Mechatronics freut sich über jeden Besuch auf unserer Website sowie über ein Interesse für das Unternehmen und dessen Leistungsspektrum. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Webaktivitäten von Smart Mechatronics erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Diese Datenschutzhinweise geben Auskunft darüber, wie Smart Mechatronics mit Informationen umgeht, die während eines Besuchs auf der Website von Smart Mechatronics erhoben werden.
 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Webseiten, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten, die wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen, werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen Ihrer Bewerbung angeben. Ihre persönlichen Informationen und Daten werden mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt. Die Bestimmungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetztes werden beachtet. Dabei erheben wir ausschließlich jene Daten, die im Zuge Ihrer Bewerbung bei Smart Mechatronics notwendig sind.

Mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Auch ist Ihnen bekannt, dass unwahre Angaben zur Lösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können.
 

Ihre Online-Bewerbung

Nach Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten, gelangen diese direkt über eine verschlüsselte Verbindung auf den Server unseres externen Dienstleisters. Alle Daten werden auf Basis des TLS-Verfahrens verschlüsselt.
 

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf die Website von Smart Mechatronics zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z.B. verwendeter Internetbrowser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Diese Informationen werden verwendet, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Website zu verbessern. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe der Daten erfolgt auch in diesem Fall nicht.
 

Cookie 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Es ist möglich, die Verwendung von Cookies im Browser einzuschränken. Dies kann aber die Nutzbarkeit unserer Webseite, je nach Browser-Einstellungen beeinflussen.
 

Matomo

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf dieser Webseite werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt, hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die durch den Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können die Verwendung der Cookies und damit die Teilnahme am Tracking durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.

b) Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten der Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei die Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch das berechtigte Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

d) Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.
Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/ .
Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

Sicherheit

Ihre Daten werden im Wege der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG bei einem Provider gehostet. Sowohl Smart Mechatronics als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Links zu anderen Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für die Auftritte von Smart Mechatronics. Die Websites in diesen Auftritten können Links auf andere Anbieter innerhalb und außerhalb von Smart Mechatronics enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Websites von Smart Mechatronics verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.
 

Auskunftsrecht

Bei Fragen hinsichtlich der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden:

Smart Mechatronics GmbH
Datenschutz
Lindberghring 1
33142 Büren

E-Mail: datenschutz@smartmechatronics.de

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mitgeteilt werden, ob und welche personenbezogenen Daten Smart Mechatronics über Sie mittels ihrer Websites gespeichert hat. Auch den Widerruf der Nutzung Ihrer Daten schicken Sie bitte an diese oben angegebene Adresse des Datenschutzes bei Smart Mechatronics.
 

Benachrichtigung bei Änderungen

Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Richtlinie, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.